BONDAN Fügeverbindung AN48, niedrigviskos, hochfest

BONDAN Fügeverbindung AN48, niedrigviskos, hochfest
ab 10,68 € *
(0,21 € * / 1 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

Bitte wählen Sie eine Variante aus
  • 103462
BONDAN AN48 ist eine lösemittelfreie, hochfeste, anaerob härtende Fügeverbindung. Der Klebstoff... mehr
Produktinformationen "BONDAN Fügeverbindung AN48, niedrigviskos, hochfest"

BONDAN AN48 ist eine lösemittelfreie, hochfeste, anaerob härtende Fügeverbindung. Der Klebstoff ist zum Befestigen koaxialer Fügeteile (z.B. Lager, Buchsen, Welle/Nabe-Verbindungen, etc.) und zum Sichern und Dichten von Gewindeverbindungen ideal geeignet.

BONDAN AN48 zeichnet sich durch seine hohe Festigkeit sowie seine gute Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit aus. Aufgrund der niedrigen Viskosität wird durch Kapillarkräfte eine gute Benetzung der Fügeteile bei dennoch geringem Ablaufverhalten ermöglicht. Bei BONDAN AN48 handelt es sich um einen schnell aushärtenden Klebstoff, sodass eine Handfestigkeit auf geeigneten Metallen bereits nach weniger als 15 Minuten erreicht wird.

GEBINDEGRÖßEN

  • Arbeitsflaschen 50 g, 250 g

Weitere Ausführungen wie die aufgeführten auf Anfrage erhältlich. 
Bei höheren Abnahmemengen gewähren wir Ihnen gerne Mengenrabatte – 
bitte kontaktieren Sie uns hierzu: shop@gws-arbeitswelt.de

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Farbe grün
Chemische Basis Di-Methacrylatester
Viskosität bei 25 °C 400 – 900 mPa∙s (Brookfield, Sp. 2, 30 rpm)
Dichte bei 25 °C (DIN EN 542) 1,1 g/cm³
Max. Spalt 0,20 mm bzw. M36/R 1½“
Handfestigkeit (RT, M10):  
Zinkphosphatiert < 15 min
Edelstahl < 15 min
Verzinkt < 15 min

Die Aushärtegeschwindigkeit wird im Wesentlichen von Materialoberflächen, Klebespalt bzw. Aushärtetemperatur etc. beeinflusst. Im Fall von passiven Oberflächen und/oder niedrigen Temperaturen kann die Aushärtung durch den Einsatz unseres Aktivators BONDAN AT91 beschleunigt werden.

EIGENSCHAFTEN IM AUSGEHÄRTETEN ZUSTAND

Losbrechmoment (ISO 10964) > 20 Nm
Weiterdrehmoment (ISO 10964) 55 - 70 Nm
Druckscherfestigkeit (ISO 10123) 25 – 35 N/mm²
Temperaturbeständigkeit -60°C/+150°C

Chemikalienbeständigkeiten (DIN 53287 - Testmethode in Anlehnung an DIN 54454)

Wasser/Glykol (87 °C) 90 %
Motoröl (MIL-L-46 152; 125 °C) 100 %
Benzin (RT) 100 %
Bremsflüssigkeit (RT) 100 %
Ethanol (RT) 100 %
Aceton (RT) 95 %

 VERARBEITUNGSHINWEISE

  • Vor Gebrauch Sicherheitsdatenblatt lesen.
  • Saubere, fettfreie und trockene Oberflächen ergeben höchste Festigkeiten.
  • Verschmutzte Oberflächen vor dem Kleben gründlich reinigen.
  • Bei der Teilereinigung auf ausreichende Ablüftzeit achten.
  • Die Aushärtezeit wird im Wesentlichen von Materialpaarung, Aushärtetemperatur, Klebespalt und Klebefläche beeinflusst.
  • Demontage und Entfernen von Klebstoffrückständen wird durch Erwärmung auf 250°C erleichtert.
  • Dieses Produkt ist nicht für den Einsatz in einer reinen Sauerstoff-Atmosphäre oder in stark oxidierenden Umgebungen geeignet (z. B. Chlor).

LAGERSTABILITÄT

  • 12 Monate bei 8 bis 21 °C im ungeöffneten Originalgebinde
  • Arbeitsflaschen grundsätzlich nicht im Kühlschrank lagern

PRODUKTKENNZEICHNUNG

  •  Siehe Sicherheitsdatenblatt.

 

Weiterführende Links zu "BONDAN Fügeverbindung AN48, niedrigviskos, hochfest"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BONDAN Fügeverbindung AN48, niedrigviskos, hochfest"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen